Hotel Rita
Buchen Sie direkt hier über die Website zum Bestpreis

Ihr Winterurlaub in Corona-Zeiten

Alle Facts auf einen Blick
Alle Facts auf einen Blick

Ihr Winterurlaub in Corona-Zeiten

Die wichtigsten Fragen und Antworten finden Sie hier für Sie zusammengefasst.

An der ehrlichen Gastfreundschaft, der Aufmerksamkeit und der Herzlichkeit hat sich bei uns im Rita nichts verändert. Wir nehmen die Situation ernst und setzen folgende Maßnahmen bei uns um.

Die wichtigsten Fragen und Antworten finden Sie hier für Sie zusammengefasst.

An der ehrlichen Gastfreundschaft, der Aufmerksamkeit und der Herzlichkeit hat sich bei uns im Rita nichts verändert. Wir nehmen die Situation ernst und setzen folgende Maßnahmen bei uns um.

Was erwartet Sie bei uns im Hotel Rita?

Good to know
Good to know

Was erwartet Sie bei uns im Hotel Rita?

  • Einhaltung aller notwendigen Mindestabstände und Vorschriften im Restaurant
  • Regelmäßige Reinigung und Desinfektion aller öffentlichen Bereiche
  • Unsere Mitarbeiter lächeln hinter der Mund-Nasenmaske 
  • Für Sie zur freien Entnahme: MNS Masken, Plastikhandschuhe und Desinfektionsmittel zur Desinfektion Ihrer Wanderstöcke, Fahrräder, etc.
  • Zusätzliche Desinfektionsstationen in den öffentlichen Bereichen
  • Mehr Privatsphäre durch geringere Zimmerreinigung – auf Wunsch
  • Wir desinfizieren die Zimmer nach Ihrer Abreise, damit auch Ihr Nachfolger in Ruhe urlauben kann
  • Wöchentliche COVID Testung aller Mitarbeiter
  • Unsere Gäste haben die Möglichkeit sich vor Ort einer COVID Testung zu unterziehen. Die mobilen Teststationen finden wöchentlich in Gurgl, Sölden, Längenfeld und Ötz statt. Das Testergebnis erhält man innerhalb von 24 Stunden. Die Kosten liegen bei € 85,00 pro Person. Durchführendes Labor ist Novogenia.


Gelockerte Stornobedingungen

Damit Sie sich keine Sorgen um Ihren gebuchten Urlaub machen müssen, haben wir unsere Stornierungsbedingungen gelockert. Ihren Urlaub können Sie bis 2 Wochen vor Anreise kostenlos stornieren.

Bereits getätigte Anzahlungen lassen wir unberührt und Sie können diese für Ihren nächsten Aufenthalt bei uns im Hotel Rita verwenden.

Eine Umbuchung auf einen späteren Zeitpunkt ist jederzeit und für alle Reservierungen zum jeweils gültigen Tagespreis möglich.

  • Einhaltung aller notwendigen Mindestabstände und Vorschriften im Restaurant
  • Regelmäßige Reinigung und Desinfektion aller öffentlichen Bereiche
  • Unsere Mitarbeiter lächeln hinter der Mund-Nasenmaske 
  • Für Sie zur freien Entnahme: MNS Masken, Plastikhandschuhe und Desinfektionsmittel zur Desinfektion Ihrer Wanderstöcke, Fahrräder, etc.
  • Zusätzliche Desinfektionsstationen in den öffentlichen Bereichen
  • Mehr Privatsphäre durch geringere Zimmerreinigung – auf Wunsch
  • Wir desinfizieren die Zimmer nach Ihrer Abreise, damit auch Ihr Nachfolger in Ruhe urlauben kann
  • Wöchentliche COVID Testung aller Mitarbeiter
  • Unsere Gäste haben die Möglichkeit sich vor Ort einer COVID Testung zu unterziehen. Die mobilen Teststationen finden wöchentlich in Gurgl, Sölden, Längenfeld und Ötz statt. Das Testergebnis erhält man innerhalb von 24 Stunden. Die Kosten liegen bei € 85,00 pro Person. Durchführendes Labor ist Novogenia.


Gelockerte Stornobedingungen

Damit Sie sich keine Sorgen um Ihren gebuchten Urlaub machen müssen, haben wir unsere Stornierungsbedingungen gelockert. Ihren Urlaub können Sie bis 2 Wochen vor Anreise kostenlos stornieren.

Bereits getätigte Anzahlungen lassen wir unberührt und Sie können diese für Ihren nächsten Aufenthalt bei uns im Hotel Rita verwenden.

Eine Umbuchung auf einen späteren Zeitpunkt ist jederzeit und für alle Reservierungen zum jeweils gültigen Tagespreis möglich.

Hängebrücke Längenfeld im Winter
Ist im Freien ein MNS notwendig?

Im Freien muss kein MNS Schutz getragen werden. Beim Wandern, Langlaufen, Rodeln, usw. muss kein MNS getragen werden.
 

Was erwartet Sie im Skigebiet?

Sicher Skifahren im Ötztal
Sicher Skifahren im Ötztal

Was erwartet Sie im Skigebiet?

Ein MNS (wie zb Schlauchschal) ist zu tragen:

  • in allen Skipasskassen der Bergbahnen
  • im Zugangs-/Anstehbereich der Lifte
  • im gesamten Stations-, Zu- & Ausstiegsbereich sowie während der Liftfahrt (Gondel-/Sesselbahnen, Sessellifte, Schlepplifte)
  • bei Verwendung von Förderbändern (im Übungsgelände)
  • in der gesamten Berggastronomie (an den Tischen selbst ist das Tragen des MNS nicht notwendig)
  • bei der Nutzung der WC-Anlagen
  • im Skibus & an den Skibushaltestellen

Allgemeine Hygieneregeln einhalten.

Die Fahrzeuge, der Kassabereich sowie alle Räumlichkeiten werden regelmäßig desinfiziert. Bitte verwenden Sie so oft wie möglich die aufgestellten Desinfektionsspender.

Unter folgendem Link finden Sie die Covid-19 Maßnahmen der Bergbahnen Sölden:

Sicherheitsmaßnahmen Bergbahnen Sölden

 

  • Achten Sie auf den 1-Meter-Sicherheitsabstand beim Anstellen.
  • Es wird empfohlen, die Seilbahnkabinen während der Fahrt durch Öffnen der Fenster gut zu lüften.
  • Nach Möglichkeit kontaktlos bezahlen.
  • Die 2 Hauptzubringerbahnen ins Skigebiet - Giggijochbahn (4.500 Pers./h), Gaislachkoglbahn (3.600 Pers./h) - zählen zu den leistungsstärksten Zubringerbahnen weltweit.
  • Beide Bahnen starten täglich bereits um 08.00 Uhr in den Fahrbetrieb.
  • Das Skigebiet Sölden erstreckt sich über 430 ha Pistenfläche, die durchschnittlich verfügbare Skifläche pro Skifahrer beträgt rd. 400 m² oder es sind nur 25 Skifahrer pro Hektar.
  • Keine der Bahnen fährt länger als die kritischen 15 Minuten. Die Bergfahrten mit den Liftanlagen dauern nur zwischen 2 und 10 Minuten. Diese kurzen Fahrzeiten reduzieren die Ansteckungsgefahr entscheidend.
  • Die Entscheidung, ob Sie in eine Kabine einsteigen möchten, in der sich bereits Personen befinden, obliegt Ihnen selbst.

Was ist mit Après-Ski?

Darf gefeiert werden?
Darf gefeiert werden?

Was ist mit Après-Ski?

In den Schirmbars der Bergbahnen wird es keinen Après-Ski in der bekannten Art und Weise geben. Die Bars werden im Stil einer Kaffee-Lounge mit Bedienung geführt, wo ausschließlich Gäste mit Sitzplatz bedient werden. Auf die gesetzlich vorgeschriebenen Tischabstände wird geachtet. Musik in den Restaurants und Bars der Bergbahnen wird lediglich in Form dezenter Hintergrundbeschallung stattfinden, auf Après-Ski Stimmung wird bewusst verzichtet.

In den Schirmbars der Bergbahnen wird es keinen Après-Ski in der bekannten Art und Weise geben. Die Bars werden im Stil einer Kaffee-Lounge mit Bedienung geführt, wo ausschließlich Gäste mit Sitzplatz bedient werden. Auf die gesetzlich vorgeschriebenen Tischabstände wird geachtet. Musik in den Restaurants und Bars der Bergbahnen wird lediglich in Form dezenter Hintergrundbeschallung stattfinden, auf Après-Ski Stimmung wird bewusst verzichtet.

Panoramabild Ötztal Winter
Wann muss außerhalb des Hotels ein MNS getragen werden?

In öffentlichen Bereichen, geschlossenen Räumen, beim Einkaufen, in Museen, in öffentlichen Verkehrsmitteln, beim Skifahren (siehe oben).
 

 

Sind die Skischulen geöffnet?

Maximale Gruppengröße?
Maximale Gruppengröße?

Sind die Skischulen geöffnet?

Gemeinsam mit dem Österreichischen Skilehrerverband haben die Skischulen im Ötztal Maßnahmen für den Schneesportunterricht erstellt:

  • ABSTAND HALTEN
    Überall wo der Mindestabstand nicht gehalten werden kann, ist ein MNS verpflichtend
     
  • MUND-NASEN-SCHUTZ TRAGEN
    in allen Innenräumen gilt MNS Pflicht; bei Bedarf schützt ein Spuckschutz zusätzlich. Im Kinderanfängerbereich gilt für Eltern und Skilehrer MNS Pflicht.
     
  • GRUPPENGRÖSSEN
    max. 10 Personen
  • DESINFEKTION
    In allen Innenräumen steht ausreichend Desinfektionsmittel zur Verfügung, die Oberflächen werden mehrmals täglich sorgfältig desinfiziert.
     
  • ONLINE BUCHEN
    Damit Ansammlungen in Büros verhindert werden können, empfehlen wir den Kurs vorab online zu buchen bzw. bei Fragen vorab telefonisch zu klären. Dadurch können auch alle notwendigen Daten für ein Contact-Tracing bereits erfasst werden.
     
  • STORNIERUNGEN
    Die Skischulen arbeiten heuer mit flexiblen Stornierungsbedingungen. Die Kurse sind oftmals bis 7 Tage vor Anreise kostenlos stornierbar.

Hat der Aqua Dome geöffnet?

Ein gut durchdachtes Hygienekonzept schafft Sicherheit
Ein gut durchdachtes Hygienekonzept schafft Sicherheit

Hat der Aqua Dome geöffnet?

Ja, die Therme ist geöffnet und kann genutzt werden. Dort gelten auch die üblichen Regeln wie MNS Schutz tragen, Abstand halten, regelmäßiges Händedesinfizieren usw. 

Die Therme Aqua Dome hat auch im Sommer bewiesen, dass durch ein ausgefeiltes Hygienekonzept alles für die Sicherheit der Gäste getan wird.

Es gibt geringere Besucherzahlen, deshalb wird empfohlen das Ticket im Voraus zu bestellen.
 

Ja, die Therme ist geöffnet und kann genutzt werden. Dort gelten auch die üblichen Regeln wie MNS Schutz tragen, Abstand halten, regelmäßiges Händedesinfizieren usw. 

Die Therme Aqua Dome hat auch im Sommer bewiesen, dass durch ein ausgefeiltes Hygienekonzept alles für die Sicherheit der Gäste getan wird.

Es gibt geringere Besucherzahlen, deshalb wird empfohlen das Ticket im Voraus zu bestellen.
 

Auf den Geschmack gekommen?

Dann haben wir noch mehr für Sie!
Dann haben wir noch mehr für Sie!

Auf den Geschmack gekommen?

Buchen Sie direkt hier über die Website zum Bestpreis